Pfälzischer Kanu-Verband e.V.
Aktuelles / Informationen / News
www.kanupfalz.de
kanupfalz@gmx.de
 

Hier kann man nachfolgend kurze Nachrichten eingeben und später anschauen, die vielleicht viele Leute interessieren:
Das ehemals hier angelegte SCHWARZE BRETT und GÄSTEBUCH musste wegen permanenten Missbrauchs
durch die Eingabe irregulärer Links leider deaktiviert werden. Wir bitten um Verständnis.

 

Klicken Sie an, was sie interessiert (Nur auf die unterstrichenen Worte) !

 


AKTUELL

 Das weltweit mit Vorhersagen, Rückblick und vielen Zusatzinformationen, oder über:

25.10.2016

PKV-Herbsttagung 2016  mit Präsidiumssitzung und FA-Sitzung am 27.11.2016 in Ludwigshafen/Rh beim LKC

 

02.02.2016

PKV-Verbandstag 2016  am 20.02.2016 in Ludwigshafen/Rh bei der PGL. Neue Satzung (Satzungsüberarbeitung mit Aktualisierungen).

 

29.11.2015

PKV-Herbsttagung 2015 mit Präsidiumssitzung und FA-Sitzung am 29.11.2015 in Speyer

 

…..

 

13.06.2014

Die SGD-Süd weist ausdrücklich auf Gefahren bei der Befahrung des GLAN hin. Damit verbunden sind Haftungsfragen.
(Hier zum Anschreiben der SGD).

 

….

 

12.08.2013

Am 08.08.2013 ist unser Vize-Präsident-Finanzen, Dieter Herding, gestorben. Wir verlieren mit ihm einen treuen und zuverlässigen Freund.

 

04.02.2013

Der PKV-Verbandstag am 02.02.2013 in Frankenthal verlief sehr harmonisch. Zahlreicher Ehrungen wurden vorgenommen und drei „Urgesteine“ des Präsidiums verabschiedet. Der Präsident wurde wiedergewählt. (zum Bericht)

 

03.12.2012

Der PKV-Verbandstag 2013 findet am 02.02.2013 / 14:00 Uhr im Bootshaus des KuSC Frankenthal statt.

 

03.12.2012

NEUE  PKV-Wanderwartin ! Auf der Herbsttagung des PKV wurde Petra (Susi) Dueborgdioe zur neuen PKV-Wanderwartin berufen. Sie führt das Amt zunächst kommissarisch bis zur Wahl am nächsten Verbandstag 2013. Das war das eigentliche Highlight dieser Tagung, die wie gewohnt in sachlichem Ton und konstruktivem Miteinander und hervorragend beherbergt im Bootshaus des ESV Ludwigshafen verlaufen ist.

 

14.10.2012

Die Herbsttagung 2012 findet am Sonntag, den 02.12.2012 im Bootshaus des ESV Ludwigshafen statt. Präsidium: 09:00 Uhr, FA-Sitzung 14:00 Uhr.

 

 

….

 

02.12.2010

Die Herbsttagung verlief in ruhigen und sehr konstruktiven Bahnen. Der vom Präsidium erarbeitete Haushaltsplanentwurf 2011 wurde vom Finanzausschuss bestätigt. Den vom DKV geplanten Beitragsanpassungen (ab 1.1.2012) wurde zugestimmt. Der PKV-Verbandstag wird am 29.01.2010 / ab 14:00 Uhr im Bootshaus der KV SüW in Bad Bergzabern stattfinden. Interessenten für eine Trainer-C-Ausbildung sind aufgerufen, sich zu melden.

 

10.11.2010

Die PKV-Herbsttagung findet am Sonntag, 28.11.2010 im Bootshaus der PG Ludwigshafen statt. Beginn der Präsidiumssitzung 09:00 Uhr, Beginn der FA-Sitzung 14:00 Uhr

 

07.11.2010

Am Prüfungswochenende der PKV-Kanuschule haben 24 Kandidatinnen und Kandidaten im Kanu-Freizeit- und Kanu-Leistungssport (Rennsport, Slalom und Drachenboot) die Kanu-fachliche Prüfung bestanden.

 

17.10.2010

Bereits im März wurde in Speyer ein neuer Vorstand gewählt. 1.Vorsitzender ist jetzt Andreas Heilmann.

Auch in Germersheim wurde neu gewählt, neue 1.Vorsitzende ist Brigitte Doppler.

Ebenso hatte der 1.SKC Kaiserslautern neu gewählt: neue 1.Vorstitzende ist Hannah Barthel.

Anschriften und Kontaktdaten siehe im Vereine-Verzeichnis.

 

Juli 2010

Björn Barthel vom Ludwigshafener Kanu-Club gewann Gold im Wildwasser-Rennsport bei den Junioren-Europa-Meisterschaften (K1 Classic). Dem neuen Europameister ein herzlicher Glückwunsch !

 

Mai 2010

Trotz aller Bemühungen konnte bisher für den Verband KEIN neuer Wanderwart oder eine Wanderwartin gefunden werden. Alle Vereine sind aufgerufen, sich dringend in ihren Reihen nach geeigneten Personen umzuschauen !

 

07.02.2010

Der PKV-Verbandstag 2010 fand im Bootshaus der Paddlergilde Ludwigshafen statt und dauerte gerade mal 75 Minuten. Zahlreiche Ehrungen im Kanu-Wandersport und im Öko-Bereich wurden durchgeführt. Die bronzenen Verbandsnadeln erhielten die amtierenden Junioren-Weltmeister 2009 Katharina Metzger, Björn Barthel und ihr Trainer Berthold Barthel vom Ludwigshafener KC. Die Silberne Ehrennadel wurde an Karl-Heinz Petry / KSG Germersheim verliehen.

 

14.11.2009

Die Herbsttagung 2009 (Präsidium/09:00 Uhr und Finanzausschuss/14:00 Uhr) findet am 06.12.2009 im Bootshaus des Ludwigshafener Kanu-Club statt.

 

01.11.2009

Interessenten für eine Ausbildung zum Trainer-C Kanu / Freizeitsport in 2010 melden sich bitte bei der PKV-Kanuschule.

 

....

....

 

21.01.2008

>>> Informationsveranstaltung zu Befahrungsregeln auf Großgewässern / 22.02.2008 im Bootshaus der PG Ludwigshafen / Der PKV lädt zu dieser Veranstaltung alle interessierten Kanutinnen und Kanuten aus der Region und auch aus den benachbarten Landes-Kanu-Verbänden ein. (Einladungsplakat)

 

17.01.2008

Der nächste Verbandstag findet am 23.Februar 2008 / 14:00 Uhr im Bootshaus der Naturfreunde Oppau statt.

.

17.01.2008

Die 5.DKV-Paddlertage finden vom 22.- 25. Mai 2008 in Markkleeberg / Sachsen nahe Leipzig statt. Weiter Informationen findet man auf der Homepage:  http://www.paddlertage-2008.de

 

....

.....

.

08.02.2007

Hinweis an die Mitgliedsvereine: Der nächste Verbandstag findet am 24.02.2007 um 14:00 Uhr beim KC Zweibrücken statt. Die Einladungen sind versandt. Einladung, Antrag, Protokolle der Herbsttagungen können im „internen Bereich“ eingesehen werden.

 

18.01.2007

Schon mal die Ehrennadel des Pfälzischen Kanu-Verbandes gesehen? Hier ist sie in SILBER

 

18.01.2007

Die DKV-Rahmenrichtlinien zur Fahrtenleiter-Ausbildung können hier eingesehen werden: (anklicken)

 

03.12.2006

Der Kanu Club Speyer hat den Homepage-Wettbewerb 2006 des Sportbundes Pfalz gewonnen. Mit seiner Vereins-Website (www.kanuclub-speyer.de) überzeugte er die fünfköpfige Jury, dicht gefolgt vom Shotokan Karate-Verein Dahn auf Platz zwei. Den dritten Platz belegten der TC SW Bad Dürkheim und der TV Gimmeldingen. Insgesamt wurden zehn Webseiten prämiert und mit einem Förderpreis bedacht. Der Pfälzische Kanu-Verband gratuliert.

 

28.11.2006

Die PKV-Kanuschule führt auch in 2007 neue Kurse und Fortbildungen für Übungsleiter Kanu, Trainer-C-Kanu und Fahrtenleiter durch. Nähere und aktuelle Informationen siehe unter PKV-Kanuschule.
Anmeldeschluss für die ÜL- und die Trainer-C-Ausbildung 2007 ist der 31.12.2006.

 

27.11.2006

Die Herbsttagung nahm einen guten Verlauf. Die Vereine waren zahlreich vertreten und es wurde konstruktiv und ergebnisorientiert diskutiert. Termin des nächsten PKV-Verbandstages:  24.02.2007 beim KC Zweibrücken.

 

08.11.2006

Die nächste Herbsttagung des PKV findet am 26.11.2006 im Bootshaus des KC Speyer statt. Die Präsidiumssitzung beginnt um 9:00 Uhr. Die FA-Sitzung findet wie gewohnt im Anschluss nachmittags statt.

 

10.09.2006

Die Große Herbstregatta Kaiserslautern 2006 auf dem Gelterswoog war wieder ein toller Erfolg. 30 Vereine aus dem Süden und Westen Deutschlands waren vertreten. Gestartet sind zahlreiche Medaillengewinner der Deutschen Meisterschaften sowie Sascha Blacha / KG Essen, Bronzemedaillengewinner der Junioren-Europameisterschaften 2006 in Athen. Das besonders beliebte Barbarossarennen, das im Team mit Le-Mans-Start über 1500m ausgetragen wird, erfreute sich ganz besonderer Resonanz und wurde erstmals in vier Läufen und für alle Klassen ausgetragen.

 

01.08.2006

Marc Rösner / KC Altrip gewinnt bei der Junioren-Europameisterschaft Bronze

Im Team der Junioren-Nationalmannschaft zusammen mit Tobias Stoffels / KC Düsseldorf und Tobias Bong / RKC Köln gewinnt Marc Rösner / KC Altrip die Bronzemedaille im Mannschaftsrennen. (Die drei sind von links nach rechts hier/Bild zu sehen. Zum Bericht geht es hier/Text).

 

14.06.2006

Pfälzer Wildwasser-Spezialisten bei den Deutschen Meisterschaften 2006 erfolgreich

Marc Rösner / KC Altrip gewann im K1-Sprint der Herren Junioren die Deutsche Meisterschaft. Zwei Bronzemedaillen erkämpfte sich Björn Barthel / LKC Ludwigshafen-Rh, die eine im K1 der männlichen Schüler A, die zweite zusammen mit seinen Teamkollegen Samuel Harder und Chris Frass, in der Jugendklasse im Team des LKC Ludwigshafen. Der Pfälzische Kanu-Verband gratuliert!

 

05.02.2006

Die Sportprogrammtermine 2006 sind nun auf der Homepage eingestellt (hier anklicken).

 

24.01.2006

Hinweis an die Mitgliedsvereine: Der nächste Verbandstag findet am 11.02.2006 um 14:00 Uhr bei der PGL statt. Die Einladungen sind versandt. Die Protokolle der Herbsttagungen können im „internen Bereich“ eingesehen werden. Die Verbandsjugendversammlung findet an gleicher Stelle bereits um 10:00 Uhr statt.

 

19.01.2006

Am heutigen Abend fand die Gründungsversammlung des Vereins „ARGE Rheinland-Pfalz e.V.“ statt. Als Präsident wurde Werner Homann, bisheriger Geschäftsführender Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft (und Vize-Präsident-Finanzen des Deutschen Kanu-Verbandes) gewählt. Nach Satzung sind Vize-Präsidenten die Präsidenten der drei beteiligten Landes-Kanu-Verbände:  Jörn von zur Mühlen / Pfalz, Klaus Anderweit / Rheinhessen, Michael Weber / Rheinland.

 

25.11.2005

Beginn der „Herbsttagung“ am Sonntag, 27.11.2005 um 09:00 Uhr mit der Präsidiumssitzung. Die Finanzausschuss-Sitzung der Vereinsvorsitzenden beginnt um 14:00 Uhr. Voraussichtliches Ende ca. 16:30 Uhr. Ort: Bootshaus des Ludwigshafener Kanu-Club an der Pegeluhr.

 

13.11.2005

Bitte die Änderungen in den Anschriftenverzeichnissen der Vereine und des Präsidiums beachten !

 

13.11.2005

Die „Herbsttagung“ des PKV findet am Sonntag, 27.11.2005 beim Ludwigshafener Kanu-Club statt. (Präsidiumssitzung und FA-Sitzung).

 

27.10.2005

Die Paddlergilde Ludwigshafen hat speziell für den Kanu-Triathlon eine eigenständige Homepage entwickelt und ins Netz gestellt:   www.kanutriathlon.info  

 

25.08.2005

Marc Rösner vom KC Altrip wird Vize-Weltmeister bei den Junioren. Herzlichen Glückwunsch ! (zum Bericht)

 

 

 

 

14.03.2005

Der Kanu-Club Speyer hatte Hauptversammlung und wählte eine neue Vorstandschaft. Wir gratulieren Herrn Rainer Spies zu seiner Wahl zum 1.Vorsitzenden und wünschen gutes Gelingen. Die neue Vorstandschaft wird sicher auf der Vereinshomepage www.kanuclubspeyer.de in Kürze bekannt gemacht werden.

 

06.03.2005

.....und hier ein Nachtrag zur Domspende 2004, unter dem Motto „Paddeln für den Dom“. (Bei der Bildunterschrift wurden von der Zeitung die Namen von Manfred Kauer und Peter Groß vertauscht).

 

03.03.2005

Hinweis an die PKV-Verbandsvereine:   Die Übersicht der Mittelzuweisungen 2005 kann im „Internen Bereich“ abgerufen werden.

 

03.03.2005

Aktuelle Informationen zur Donaufahrt TID 2005 gibt es hier und beim Bayerischen Kanu-Verband. Informationen zum Internationalen Donautag am 29.06.2005 gibt es unter www.danubeday.org  .

 

02.03.2005

Hinweis an die PKV-Vereine:  Das Protokoll des PKV-Verbandstages 2005 und die Neufassung der PKV-Satzung können im internen Bereich abgerufen werden.

 

27.02.2005

Der PKV-Verbandstag am 26.02.2005 im Bootshaus des KC Altrip ist in großer Harmonie verlaufen. Wichtige Entscheidungen für die Zukunft wurden einstimmig getroffen. Ebenso einstimmig wurden der Präsident, der Vize-Präsident/Finanzen und alle Fachwarte der Wahlgruppe I  wieder gewählt.
(zum Kurzbericht).

 

20.02.2005

Der geplante Übungsleiter-Neuausbildungslehrgang findet mit großer Teilnehmerzahl statt.
Dadurch können im Neuausbildungskurs nur wenige Lehrgangsplätze für die ÜL-Fortbildung zur Verfügung gestellt werden.
Es besteht die Möglichkeit, Fortbildungsstunden im Öko-Programm zu absolvieren (hier klicken).
Weitere Informationen zur Fortbildung folgen.

 

19.02.2005

Hier die Veranstaltungen und Termine im PKV-Öko-Programm !   Wieslauterreinigung, Öko-Schulung für das WFA, Öko-Fahrt mit dem Biologen, Kinder- und Jugend-Öko-Fahrt.

 

16.02.2005

Der Ruder- und Kanu-Club Wörth hatte Hauptversammlung und wählte eine neue Vorstandschaft. Wir gratulieren Herrn Klaus Pörtner zu seiner Wahl zum 1.Vorsitzenden und wünschen gutes Gelingen. Die neue Vorstandschaft wird sicher auf der Vereinshomepage www.rkcw.de in Kürze bekannt gemacht werden.

 

06.02.2005

Der PKV-Verbandstag am 26.02.2005 / 14:00 Uhr / im Bootshaus des KC Altrip (Einladungstext und Satzungsänderung können im internen Bereich eingesehen werden)

 

08.01.2005

Der Kanu-Club Zweibrücken ist nun im Internet mit seiner Homepage vertreten:
http://www.kanu-club-zweibruecken.dehttp://www.kanu-club-zweibruecken.de

 

07.01.2005

Das Rundschreiben vom 07.01.2005 an die PKV-Vereine kann im internen Bereich eingesehen werden.
Der Verbandstag 2005 des Pfälzischen Kanu-Verbandes findet am 26. Februar 2005 statt.

 

22.11.2004

Zur Ausschreibung des neuen Kurses 2005 „Fach-Übungsleiter-Kanu / Breiten- und Freizeitsport“

 

19.08.2004

Der Kayak Club im ASV Landau e.V. ist seit längerer Zeit ebenfalls im Internet zu besuchen auf der Homepage: http://www.asvlandau.de.

 

13.08.2004

Der 1. Ski- und Kanu-Club Kaiserslautern ist nun per Homepage erreichbar: http://www.skiundkanuclub.de

 

02.08.2004

ACHTUNG !

Die neue Bankverbindung des Pfälzischen Kanu-Verbandes lautet:

Konto: 24 002 55 44 ;   BLZ: 546 512 40 ;   Sparkasse Rhein-Haardt

 

18.06.2004

Auch die Sportkameradinnen und Sportkameraden der PG Ludwigshafen haben nun ihre Homepage: www.pgluhafen.de

 

30.03.2004

Hinweis für die PKV-Vereine: Protokoll des Verbandstages 2004 beim KC Landau und der beschlossene Haushaltsplan 2004 können im „internen Bereich“ nachgelesen werden.

 

20.02.2004

Vom Sportbund Pfalz zum Schiedsrichter des Monats ‚Februar 2004’ geehrt:  Host Marquardt (zum Bericht 20.02.2004 / Die Rheinpfalz)

 

21.01.2004

Nun sind auch unsere Sportfreunde von der KSG Germersheim im Internet vertreten:  http://www.ksg-ger.de/

 

13.01.2004

Die Ausschreibung zum 9.Kanu-Polo-Turnier im Mai 2004 in Landau findet man auf der Kanu-Polo-Seite

 

16.12.2003

Die Termine 2004 der PKV-Kanuschule können nun eingesehen werden.

 

16.12.2003

Die Mitgliedsvereine und Verbandsmitarbeiter können nun im „internen Bereich“ die Protokolle der Herbsttagungen abrufen.

  

10.12.2003

Zum neuen ersten Vorsitzenden des KC Altrip wurde Lutz Pfeuffer gewählt / Adresse unter „Mitgliedsvereine“

 

28.10.2003

Die PKV-Herbsttagung 2003 mit Präsidiumssitzung und Finanzausschusssitzung findet am 23.11.2003 beim Kanu- und Segel-Club Frankenthal statt. Einladungen und Infos befinden sich im „Internen Teil“, bzw. sind direkt versandt.

  

18.10.2003

Der PKV lehnt den vorliegenden Entwurf zum Linksrheinischen Kanu-Wanderweg ab und fordert zur Fortsetzung der Verhandlungen auf. Zur Stellungnahme

  

16.10.2003

Der PKV trauert um seinen längjährigen und treuen Mitarbeiter Hans Schwehm, Vorsitzender des KC Altrip, der einer schweren Krankheit erlegen ist. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen.

 

05.10.2003

Neuer Abteilungsleiter beim ESV Ludwigshafen ist Gerd Gottwein / Adresse unter „Mitgliedsvereine“

 

05.10.2003

Kanu-Triathlon in Ludwigshafen erfolgreich durchgeführt / Die Sieger

 

15.09.2003

Jubiläumsherbstregatta Kaiserslautern gut gelaufen / Info siehe unter Rennsport !

 

10.07.2003

PKV-Verbandswanderwart Peter Groß ist nun auch per Mail erreichbar:  mjpgross@t-online.de

 

02.04.2003

Der KuSC Frankenthal wählte Karl Schmerenbeck zum neuen 1.Vorsitzenden.

  

26.03.2003

Im RKC Wörth änderte sich die Vorstandschaft: Neuer Vorsitzender ist nun Wolfgang Endele.

Im CJD Wolfstein änderte sich ebenfalls die Vorstandschaft: Neue Vorsitzender ist Karl Walla.

 .

27.02.2003

Gemäß aktueller Mitteilung wurde am 26.02.2003 auf der Hauptversammlung der Paddlergilde Kaiserslautern Petra Ackermann zur 1.Vorsitzenden gewählt.

 

26.02.2003

Zum Gefahrenhinweis WIESLAUTER: Unsere Referentin für Ökologie und Gewässerschutz, Barbara Werner, hat mit der zuständigen Behörde Kontakt aufgenommen. Ihr wurde bis zum Wochenende die Lösung des Problems zugesagt. Bei der Befahrung der Wieslauter ist in diesem Bereich auf jeden Fall Vorsicht geboten.

 

24.02.2003

GEFAHRENHINWEIS bei der Befahrung der WIESLAUTER bei BRUCHWEILER !!!!!     (zum Text)

 

23.02.2003

6. Kanu-Triathlon bei der Paddlergilde Ludwigshafen am 13.+ 14.09.2003 (zur Ausschreibung)

 

18.02.2003

Gefahren im Kanusport – Retten und Bergen / Workshop beim 1.SKC Kaiserslautern am 15.+ 16.03.2003 --- Anmeldungen bis zum 12.03.2003 (zur Workshop-Ausschreibung)

 

18.02.2003

Barbara Werner, Referentin für Ökologie und Gewässerschutz, bietet in 2003 wieder verschiedene Öko-Kurse an. (zu den Ausschreibungen)

 

17.02.2003

HINWEIS zur Übungsleiter-Aus- bzw. Fortbildung: Die nächste Komplettausbildung findet in 2004 statt. Übungsleiter, die ihre Lizenz verlängern wollen oder müssen, schauen bitte auf die Page der PKV-Kanuschule.

.

09.02.2003

Der PKV-Verbandstag 2003 in Leimersheim ist in großer Harmonie verlaufen: Vier PKV-Ehrennadeln wurden überreicht, zahlreiche erfolgreiche Wanderkanuten, sowie die engagiertesten Ökopaddler-Vereine wurden geehrt. Die Wahlgruppe II wurde gewählt. Walter Danner stellte sich als Vize-Präsident-Sport nicht mehr zur Wahl. Ein Nachfolger wurde nicht bestimmt. Thomas Danner folgte Uli Ritter als Kampfrichter-Obmann Slalom. Alle anderen Aufgaben wurden verlängert. Die Abstimmungen erfolgen ausnahmslos einstimmig, ohne Gegenstimmen und ohne Enthaltungen.

.

30.12.2002

Der PKV-Verbandstag 2003 findet am Samstag, 08.02.2003 / 14.00 Uhr im Bootshaus des Freizeit-Club Leimersheim statt. Alle PKV-Mitgliedsvereine und Einzelmitglieder, sowie Verbandsmitarbeiter sind herzlich eingeladen.

.

23.12.2002

Der PKV wünscht allen Mitgliedsvereinen und Einzelmitgliedern ein frohes Weihnachtsfest und wünscht ein gutes neues Jahr. Die Vereine werden gebeten, bis 12.01.2003 ihre aktuellen Mitgliederbestandslisten zuzustellen. Die Formblätter können im internen Bereich abgerufen werden.

.

24.11.2002

PKV-Herbsttagung beim ESV Ludwigshafen ist erfolgreich verlaufen. Das Ergebnis des Projekts "PKV-Kanuschule" wurde positiv bewertet. Prinzipiell soll das Konzept beibehalten werden. Der Lehrgangsort der Frankreichmaßnahme wird geändert.

.

17.10.2002

Korrektur:  Die PKV-Herbsttagung 2002 findet nicht wie fälschlich mitgeteilt in Speyer, sondern in Ludwigshafen statt. Der genaue Ort wird mit der späteren Einladung mitgeteilt.

 .

17.10.2002

Das PKV-Kanuschule-Team hat am 16.10.2002 getagt und die Konzeption für die ÜL-Aus- und Fortbildung 2003 festgelegt. Genauere Infos gibt es dann auf der PKV-Herbsttagung, bzw. danach auf der Homepage.

 .

06.10.2002

Der Freizeitclub Leimersheim teilt mit: 
Am 09.11.2002 ab 11 Uh r starten wir unser diesjähriges Kesselfleischessen. Eingeladen sind alle Mitglieder, Gönner und auch Freunde. nähere infos über den verlauf ist bei uns zu erfragen. ( hier die e-mail adresse anklicken )

 .

03.10.2002

Am 16.10.2002 wird der Arbeitskreis PKV-Kanuschule tagen und die Eckwerte für 2003 abstecken. Interessenten zur Mitarbeit melden sich bitte unter kanupfalz@web.de

 .

03.10.2002

Im Rahmen des DKV-Vereinsberatungsprogramms soll mit neuem Termin anfangs des Jahres 2003 ein Seminar stattfinden zum Thema "Erlebnispädagogik". Interessenten melden sich bitte zunächst per Tel (0631-444 84) oder per email kanupfalz@web.de   Infos zum Veranstaltungsinhalt: hier klicken

 .

03.10.2002

Der Rundbrief "Herbst" ist an die PKV-Mitgliedsvereine ist versandt. (Infos und Kalenderbestellungen 2003). Siehe auch "PKV-intern ".

 .

29.09.2002

Bericht zum 5. Kanu-Triathlon bei der Paddler-Gilde Ludwigshafen von Bernhard Schneider ( Zum Bericht )

 .

24.09.2002

Lauterer Kanuten gewinnen  bei den Deutschen Drachenboot Meisterschaften 2002 in Wiesbaden
drei Deutsche Meistertitel .
Gleichzeitig erreicht Rita von zur Mühlen /1.SKC K'lautern bei den Studenten-Weltmeisterschaften in Bari/Italien im K1 über 500m für den DKV Platz 6. ( Zum Bericht )

 .

17.09.2002

"Gelterswoog so voll wie noch nie" titelt 'Die Rheinpfalz' ihren Bericht zur Herbstregatta Kaiserslautern 2002, ausgerichtet in diesem Jahr vom 1. Ski- und Kanu-Club Kaiserslautern e.V. (Zum Bericht )

 .

12.09.2002

Kanu-Rennsport-Asse des 1. Ski- und Kanu-Club auf der DM in Hamburg erfolgreich. Zahlreiche Platzierungen auf den ersten neun Plätzen. Dreimal Bronze für Rita von zur Mühlen. (Zum Bericht )

 .

21.08.2002

HILFE-AUFRUF  des DKV an die Landes-Kanu-Verbände wegen der Hochwasserflut ( zum Text )

 .

31.07.2002

World-Cup im Kanu-Marathon in Maribo/Dänemark: Cora von zur Mühlen / 1.SKC Kaiserslautern  und Christine Zerbst / Wiesbaden holen im Nationaltrikot den 5. Platz im K2 Damen Junioren über 22 km ( Zum Bericht )

 .

30.06.2002

Pfälzer Kanu-Asse bei den Deutschen Langstrecken-Meisterschaften im Kanu-Rennsport erfolgreich. Rita von zur Mühlen holt Bronze. Fünf Athleten unter den Top-Ten-Platzierungen. ( Zum Bericht ).

26.06.2002

Die neue Ausschreibung zur Großen Herbstregatta Kaiserslautern 2002 hier klicken .

 

25.05.2002

1.SKC Kaiserslautern mit kleiner Mannschaft auf der Deutschen-Kanu-Marathon-Meisterschaft 2002 erfolgreich: Mit ihrer Wiesbadener Partnerin Christine Zerbst gewinnt die Lautererin Cora von zur Mühlen im K2 der Damen Junioren über 21 km die Deutsche Vize-Meisterschaft. Die für den WSV Schierstein gestarteten Mädels wurden für den Start im Deutschen National-Team beim World-Cup in Maribo/Dänemark nominiert. ( Zum Bericht ).

20.05.2002

Die Homepage des Pfälzischen Kanu-Verbandes ist nun nicht mehr nur erreichbar unter der 
Adresse www.kanupfalz.de , sondern auch unter der Adresse  www.kanu-pfalz.de .    Damit steht zusätzlich eine Adresse zur Verfügung, wie sie analog auch andere Landes-Kanu-Verbände benutzen.

 

20.05.2002

Die inhaltliche Gestaltung des PKV-Kanuschul-Lehrgangs in Sault Brenaz (Ende Mai/Anfang Juni 2002) wurde geringfügig geändert. 

 

20.05.2002

Ausschreibung zum 5. Kanu-Triathlon bei der Paddlergilde Ludwigshafen am 28.+29. September 2002.
(Meldeschluss: 19.09.2002).

 

07.05.2002

Um die mittlerweile 47 -jährige Tradition der Regatta zu erhalten, beschließt der 
1.Ski- und Kanu-Club Kaiserslautern  die Herbstregatta Kaiserslautern 2002 in eigener Regie durchzuführen.
Termin:  14. + 15. September 2002

 

05.Mai 2002

Im DKV-Journal KANUSPORT Heft 05/2002 ist zu lesen, dass die Paddlergilde Kaiserslautern die Herbstregatta Kaiserslautern 2002 aus organisatorischen Gründen absagt

 

Mai 2002

Informationen zum Kanu-Polo-Turnier am 04.+ 05. Mai 2002 in Landau

 

28.+
29.04.2002

 Neuformierte Renngemeinschaft im Kanu-Rennsport  "RG Rheinland-Pfalz-Saar-Hessen" schickt erstmals auf der Regatta Ginsheim-Gustavsburg erfolgreich Boote ins Rennen. 

 

22.04.2002

Neuer 1.Vorsitzender beim KC Landau: Herr Eckhard Koch. Herzlichen Glückwunsch.

 

12.04.2002

Der neue Ausbildungskurs der PKV-Kanuschule fängt an. 14 Kandidaten beginnen ihre Übungsleiterausbildung.

 

16.03.2002

Rita von zur Mühlen / 1.SKC Kaiserslautern wird in Karlsruhe zusammen
mit ihren Team-Gefährtinnen zur Mannschaft des Jahres gewählt. Das Team wiederholt damit den Wahlsieg des Vorjahres. Grundlage sind die hervorragenden Platzierungen auf den Junioren-Weltmeisterschaften in Curitiba/Brasilien bzw. die gewonnenen zahlreichen Deutschen Meistertitel in Brandenburg.
(Rita von zur Mühlen - Chatanl Simon - Judith Hörmann - Maren Knebel).

 

Febr.2002

Die Landes-Kanu-Verbände Rheinhessen, Rheinland, Pfalz, Saar und Hessen vereinbaren im Kanu-Rennsport eine grundsätzliche Zusammenarbeit und zeigen dem DKV eine Renngemeinschaft an. Eine Vereinsvollversammlung der Rennsport treibenden Vereine wurde durchgeführt und ein gemeinsamer Trainarrat gebildet.

 

 

 

 

23.02.2002

PKV-Verbandstag in Speyer nimmt harmonischen Verlauf. Beschlossen und mit finanziellen Mitteln unterstützt 
wird die PKV-Kanuschule des Verbandes. Mehrere Mitarbeiter in den Vereinen und im Verband werden mit Ehrennadeln ausgezeichnet.

 

05.02.2002

Adressenverzeichnisse sind aktualisiert / Präsidium / Vereine

 

03.02.2002

Aktuelle Kurs- und Schulungsangebote der PKV-Kanuschule ins Internet eingestellt ( hier klicken )

 

26.01.2002

Die Arbeitsgemeinschaft Kanu-Rennsport der Landeskanuverbände Rheinland, Rheinhessen, Pfalz und Saar wählen 
Jörn von zur Mühlen zum für die ARGE beauftragten Präsidenten.

 

10.01.2002

Für die PKV-Verbandsvereine liegen diverse Infos im Internen Bereich bereit

 

05.01.2002

Neuer Termin:  PKV-Verbandstag 2002 am 23.02.2002 / 14.00 Uhr / KC Speyer

 

26.11.2001

Der Termin steht:   --> PKV-VERBANDSTAG am 16. Februar 2002 / KC Speyer

 

25.11.2001

Die neuen Termine 2002

 

25.11.2001

Herbsttagung des Pfälzischen Kanu-Verbandes am 25.11.2001 in Ludwigshafen konstruktiv, produktiv und innovativ verlaufen (Zum Bericht) .

 

02.10.2001

Klarstellung zum Thema "Wieslauter" infolge einer Anfrage (Zum Text) .

 

27.09.2001

Arbeitsgruppe "PKV-Kanuschule" tagt zum ersten Mal. Die Sache entwickelt sich gut. (Zum Bericht)

 

27.09.2001

Der WSV-Roxheim stellt eigene Homepage ins Netz:   www.wsv-roxheim.de

 

23.09.2001

Kaiserslauterer Kanuten auf den offenen Landesmeisterschaften in Karlsruhe überaus erfolgreich
Insgesamt neun Gold-, neun Silber- und drei Bronzemedaillen sind die "fette Beute". Rita von zur Mühlen und Christoph Baum waren die Besten des Teams. (Zum Bericht)

 

13.09.2001

Der Pfälzische Kanu-Verband ist bestürzt über die Ereignisse in USA und spricht den Angehörigen der Opfer der Anschläge und dem Amerikanischen Volk seine herzliche Anteilnahme aus.
Alle Vereine des Verbandes und alle Anschlussmitglieder werden gebeten, vorerst keine Veranstaltungen durchzuführen und an keinen Veranstaltungen teilzunehmen, die dem traurigen Charakter der Ereignisse nicht gerecht werden.

12.09.2001

Die Kaiserslauterer Kanutin Rita von zur Mühlen erreicht im Viererkajak auf den Junioren-Weltmeisterschaften in Curitiba/Brasilien einen hervorragenden vierten Platz. Der Kaiserslauterer Alexander Lambrecht erzielt nach missglücktem Start auf den Kanu-Marathon-Weltmeisterschaften in Stockton on Tees Platz 14. (Zum Bericht)

31.08.2001

Die Sporttaschen sind gepackt. Zwei Kaiserslauterer fahren zu Kanu-Weltmeisterschaften. Alexander Lambrecht startet auf den Kanu-Marathon-Weltmeisterschaften in Stockton on Tees/GBR, Rita von zur Mühlen auf den Junioren-Kanu-Rennsport-Weltmeisterschaften in Curitiba/Brasilien. (Zum Vorbericht)

18.08.2001

WSF Zweibrücken feiert sein 25-jähriges Vereinsjubiläum.

 

13.08.2001

Internetzeitung "Ka-news" aus Karlsruhe interviewt Rita von zur Mühlen/Kaiserslautern und Chantal Simon/Karlsruhe, beide nominierte Junioren-WM-Teilnehmerinnen für die Meisterschaften in Curitiba/Brasilien
(Zum Interview)

27.07.2001

Rita von zur Mühlen aus Kaiserslautern vom Deutschen Kanu-Verband zur Teilnahme an den Weltmeisterschaften im Kanu-Rennsport der Junioren in Curitiba/Brasilien als eine von nur sechs Mädchen in das WM-Team der Nationalmannschaft berufen

13.08.2001

Die Aktiven des Kanu-Rennsport-Teams Kaiserslautern gewinnen bei den Deutschen Kanu-Rennsport-Meisterschaften 2001 in Brandenburg 5 mal Gold, 4 mal Silber und je 1 mal Platz 3 und 4 in B-Finals. Herausragende Athleten waren Rita von zur Mühlen mit 4 und Christoph Baum mit  1 Goldmedaille. Am Start waren die jungen Lauterer Aktiven in ihren Renngemeinschaften und für ihre Startvereine Rheinbrüder Karlsruhe und WSV Mannheim-Sandhofen. 
( Zum Pressebericht der  Zeitung "Die Rheinpfalz"/Kaiserslautern )

23.06.2001

Deutsche Junioren-Nationalmannschaft auf internationalen Regatten erfolgreich. Mit mehreren Siegen dabei die Pfälzerin Rita von zur Mühlen/Kanu-Rennsport-Team Kaiserslautern/RB Karlsruhe (zum Bericht)

 

02.06.2001

Wieslauter wieder befahrbar !   Nach einem Rechtsstreit und anschließenden Verhandlungen ist die Wieslauter für Kanuten wieder befahrbar. Die Einzelheiten der Regelung wurden durch Herrn Walter Danner mit Schreiben vom 02.06.2001 mitgeteilt. Das Anschreiben kann über die beiden "Klicks" hier eingesehen werden.
( Teil eins , Teil zwei )

.

Ende Mai 01

Unser Ehrenvorsitzender des Pfälzischen Kanu-Verbandes, Herr Günther Grasse , ist nach langer schwerer Krankheit bereits am 14.05.2001 verstorben . Wir bedauern den Verlust eines großen Sportkameraden, der sich Zeit seines Lebens in den Dienst unseres Verbandes gestellt und ihn maßgebend geprägt und geführt hat. Ein entsprechender Nachruf wird im KANUSPORT veröffentlicht werden.
Diese traurige Nachricht erreichte uns leider erst verspätet.  (Zum Text des Nachrufes )

.

09.05.2001

6. Kanu-Polo-Turnier beim Kajak Club im ASV Landau erfolgreich durchgeführt 
(klick zum Pressebericht , klick zur Kanu-Polo-Seite )

01.05.2001

Und wieder ist ein Verein dazugekommen: Auch die Paddlergilde Kaiserslautern präsentiert sich mit ihrer Homepage im Netz:  www.paddlergilde-kl.de

.

26.04.2001

Wassersportverein Roxheim von 1955 e.V.:  Neuer Vorsitzender ist Herr Udo Steinhoff . Der PKV gratuliert zur Wahl und dankt dem bisherigen Vorsitzenden, Herrn Bernd Vetter, für die gute Zusammenarbeit. Das Vereinsverzeichnis wurde entsprechend aktualisiert.

03.04.2001

HINWEIS  AN  ALLE  EINZELPADDLER  im Pfälzischen Kanu-Verband: neuer Obmann für die Einzelmitglieder ist Hanno Deffner,  Tel. 0621-55 18 66 ,   Fax: 0621-55 18 67   mail: hanno.deffner@web.de 

.

03.04.2001

Kaiserslauterer Renn-Kanutin Rita von zur Mühlen in der Damen-Junioren-Mannschaft der Rheinbrüder Karlsruhe zur Mannschaft des Jahres gewählt.  Das Team Rita von zur Mühlen, Chantal Simon, Judith Hörmann und Maren Knebel wurden zusammen mit der Sportlerin des Jahres, Olympiasiegerin Heike Drechsler, und dem  Sportler des Jahres, Box-Champion Sven Ottke, mit der Pyramide der Stadt Karlsruhe ausgezeichnet. Gemeinsame Autogrammstunde absolviert.

17.03.2001

Verbandsanpaddeln am 18.03.2001 auf dem Rhein fällt aus. Hochwasser !
Die Fahrt muss leider abgesagt werden wegen der unsicheren Hochwasserlage.

 

25.02.2001

Sport gegen Gewalt . Kanutin Birgit Fischer unterstützt die groß angelaufene Plakataktion.

11.02.2001

Verbandstag am 10.02.2001 in Speyer harmonisch verlaufen. 

Großer Vertrauensbeweis für das Präsidium: Präsident Jörn von zur Mühlen und Vize-Präsident-Finanzen Dieter Herding einstimmig für weitere vier Jahre wiedergewählt. Ebenso wurden alle anderen Präsidiumsmitglieder ohne Gegenstimmen wiedergewählt. Kurt Müller führt weiterhin den Finanzausschuss. Für den Bereich Ausbildung und Schulung wird ein neues Konzept erarbeitet.
Herbert Hinklein / KC Frankenthal mit der Ehrennadel in Gold ausgezeichnet. Manfred Günther erhielt den Ehrenteller für 14 Jahre Arbeit im Präsidium des Verbandes. 
KC Speyer gewinnt den Öko-Preis des Verbandes.
Hervorragende Aktivitäten der Kanu-Wanderer: Zahlreiche Auszeichnungen. 
Kanu-Wandersport ist der Stolz und das Aushängeschild des Verbandes.

05.12.2000

Weitere Pfälzerin in DKV-Kader berufen: Kathrin Frantzen in CP-Kader/Kanu-Marathon (KRT Kaiserslautern/WVS Schierstein)

.

27.11.2000

Pfälzischen Kanu-Verband: Verbandstag am 10.02.2001 / 14.00 Uhr in Speyer

.

27.11.2000

Ausblick:  TERMINE  2001 (anklicken)

.

26.11.2000

Verbands-Herbsttagung bei 1.SKC in Kaiserslautern durchgeführt. Harmonischer und erfolgreicher Verlauf. Endlich neuer Verbands-Wanderwart berufen: Peter Groß /Birkenheide. Haushaltsentwurf 2001 steht.

24.11.2000

Pfälzer Aktive in DKV-Rennsportkader berufen: Rita von zur Mühlen in CN-Kader, Christoph Baum in DC-Kader (beide KRT Kaiserslautern/RB Karlsruhe)

.

24.11.2000

Es werden immer mehr! Wieder zwei Vereine über ihre Homepage erreichbar: KC Altrip und KC Landau

.

.

HERBSTTAGUNG 2000 des Pfälzischen Kanu-Verbandes am 26.11.2000 in Kaiserslautern (beim 1.SKC). Beginn 9.00 Uhr

.

23.11.2000

Im Bootshaus des KC Speyer fand eine Informationsveranstaltung des LSB Rheinland-Pfalz zum Stand der Bemühungen um einen linksrheinischen Kanuwanderweg statt. Die Sache ist äußerst sensibel und alle Kanutinnen und Kanuten sind aufgerufen, sich sehr defensiv und im ökologischen Sinne einwandfrei zu verhalten.

.

14.10.2000

KC Speyer feiert sein 75-jähriges Jubiläum. Jubelfeier ein großer Erfolg. Honorige Gäste, volles Clubhaus, glänzende Stimmung.

17.09.2000

Kanu-Triathlon der Paddlergilde Ludwigshafen ein riesen Erfolg. Bisher größte Teilnehmerzahl. Hervorragende Organisation.

.

17.09.2000

Olympic Hope Games in Szeged/Ungarn für die das deutsche Team mit zweitem Platz in der Nationenwertung erfolgreich. Die Pfälzerin Rita von zur Mühlen gewinnt im K2 mit Anita Schulz/Magdeburg Silber.

10.09.2000

Kanu-Rennsport-Team Kaiserslautern gewinnt auf der Herbstregatta Kaiserslautern 2000 17 Medaillen
Rita von zur Mühlen mit 10* Gold erfolgreichste Teilnehmerin.

.

04.09.2000

Rita von zur Mühlen/Kanu-Rennsport-Team Kaiserslautern wird auf Grund ihres erfolgreichen Abschneidens bei den Deutschen Meisterschaften vom Deutschen Kanu-Verband in das Team des DKV berufen und wird am 16.+17.09.2000 bei den Olympic Hope Games in Szeged/Ungarn , nahe der Jugoslawischen Grenze, starten. Sie kommt im K1, im K2 und im K4 zum Einsatz.

03.09.2000

Dartmouth/Canada: Kathrin Frantzen/Kanu-Rennsport-Team Kaiserslautern mit Partnerin Juliane Geuß/Wiesbaden für den Deutschen Kanu-Verband bei den Kanu-Marathon-Weltmeisterschaften mit Platz 10 erfolgreich. ---> Nachfolgend zum anklicken die Bilder:
Kathrin+Juliane der Streckenplan   Luftbild Ein/Ausstieg Seebild1 Passage zu Wasser   die Laufstrecke der Portage   Seebild2 die Vorfahren

27.08.2000

Kathrin Frantzen vom Kanu-Rennsport-Team Kaiserslautern packte die Koffer. Sie trat am 27.08.2000 die Reise zur Kanu-Marathon-Weltmeisterschaft 2000 in Canada an. Der Start erfolgt mit Partnerin Juliane Geuß/Wiesbaden für Deutschland.

20.08.00

Deutsche Kanu-Nationalmannschaft in München mit Zeremonie nach Sydney verabschiedet. Mit dabei ist der ehemalige Kaiserslauterer Kanu-Rennsportler und Kanu-Slalom-Sportler Michael Keim in seiner Funktion als Diagnose-Trainer Kanu-Slalom.

20.08.2000

Rita von zur Mühlen landet Hattrick mit 3 Titeln  bei den Deutschen Kanu-Rennsport-Meisterschaften.
Kanu-Rennsport-Team Kaiserslautern gewinnt sechs Medaillen , ist 17 mal auf Endlaufplatzierungen unter den ersten neun.

14.08.2000

Internationales Kanu-Museum bittet beim Aufbau um Mithilfe und Exponate
(Internationales Kanumuseum, Am Tucherpark 2, 80538 München, 089-91 53 18)

.

12.08.2000

Der KC Landau feierte sein 50-jähriges Vereinsjubiläum

.

11.08.2000

Der linksrheinische Kanu-Wanderweg ist weiter auf dem guten Weg / Problem: Michelsbach.

.

13.07.2000 

Ludwigshafener Kanu-Club mit neuem Vorstand

.

13.07.2000 

Kanu-Rennsport-Team aus Kaiserslautern auf der Süddeutschen Meisterschaft 2000 erfolgreich

11.07.2000 

Michelsbach : Pfälzischer Kanu-Verband distanziert sich von der unsachgemäßen Nutzung

.

27.06.2000

Der linksrheinische Kanu-Wanderweg ist auf einem guten Weg. Manfred Kauer, 1.Vorsitzender des KC Speyer, ist offizieller Verhandlungsführer des Pfälzischen Kanu-Verbandes .

.

07.07.2000 

Rita von zur Mühlen/KL und Daniel von Aswegen/KL für den Deutschen Kanu-Verband erfolgreich

27.06.2000 

Drei Pfälzer Kanu-Rennsportler derzeit im Nationaltrikot unterwegs

.

27.06.2000 

Wieslauter: Normenkontrollklage ist eingereicht

.

6./7.05.2000

Kanu-Polo: Kayak Club im ASV Landau e.V. richtet Süddeutsche Meisterschaften aus

09.04.2000

CJD Germersheim ändert den Vereinsnamen auf Kanusportgemeinschaft Germersheim e.V.  Alles andere bleibt.

.

April 2000

Kanu-Club Frankenthal e.V. wählt Roland Rauscher zum neuen 1.Vorsitzenden

24.03.2000

Kanuverein Südliche Weinstraße e.V. wählt Petra Dueborgdioe zur neuen 1.Vorsitzenden